Jahreskreis­feste - Trommeln der Erde

Jahreskreis­feste feiern bedeutet im Rhythmus des Lebens zu sein.

Ich lade dich ein die mysti­schen Jahres­feste zu feiern, die Energien und die Qualität mit Räucher­ri­talen, mit eigens zu dem jewei­ligen Jahres­kreis­fest zusam­men­ge­stellten Räucher­mi­schungen zu erleben und Einzu­tau­chen in eigene Prozesse.

Jahreskreis­feste machen uns bewusst, dass wir ein untrenn­barer Teil des Natur­zy­klus sind und binden uns in den Lauf des Lebens ein. Wir betrachten die heutigen Bräuche und Feste anders, wir besinnen uns auf die ursprüng­liche Bedeu­tung und erhalten dadurch ein tieferes Verständnis für die Lebens­kultur unserer Vorfahren.

Wir erinnern uns an altes Wissen und verfei­nern unsere Sinne in der Gebor­gen­heit einer tragenden Gemein­schaft von Gleich­ge­sinnten. 

Wir verwur­zeln uns aufs Neue mit der Erde, mit dem jahres­zeit­li­chen Werden und Vergehen, mit unserem Sein und Entstehen und erleben uns dadurch als Teil des Ganzen. 

Wir singen, tanzen und feiern zusammen. 

Wir spinnen die Fäden unseres Lebens auf Neue und lassen Träume und Visionen entstehen, die wir ins Leben bringen können und heute dringender denn je brauchen. 

Wer von Euch sich gerne bei der einen oder anderen Ritual­feier anschließen möchte, ist herzlich willkommen.

Imbolc

Frühjahrs­tag­und­nacht­gleiche

Beltane - Walpur­gis­nacht

Johanni-Sommer­sonn­wende

Lugnasad-Schnit­ter­fest

Ernte-Dank-Herbst­tag­und­nacht­gleiche

Samhein-Aller­hei­ligen

Julfest-Winter­sonn­wende

Rauhnaechte

Termine

lmbolc-Licht­mess
1./2. Februar oder zuneh­mender Februar Halbmond Ostra

Frühlingstag und Nacht­gleiche
20. - 23. März

Beltane - Walpur­gis­nacht
30. April

Johanni-Sommer­sonn­wende
21. Juni

Lugnasad-Schnit­ter­fest
31. Juli - 1. August zuneh­mender Halbmond

 

Ernte­dank­fest Herbsttag und Nacht­gleiche
20. - 23. September

Samhain-Aller­hei­ligen, Zeit der Ahnen zu Gedenken
1. November

Julfest-Winter­sonn­wende
21. Dezember

Rau(ch)nächte
25./26. Dezember - 6. Januar
12 Mysti­sche Nächte

Bei Fragen ruft mich gerne an.

Ich bin zu errei­chen unter:

Tel: +49 (0)151 - 16564760

 

Beginn:  jeweils 19 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Kosten: pro TN: 20 € in der Schweiz die Anfahrts­kosten werden auf die TN verteilt

Ort: Auf Anfrage

Der Treff­punkt wird nach der Anmel­dung bekannt gegeben.

Anmel­dung jeweils bis spätes­tens 5 Tage vor dem Termin entweder telefo­nisch oder per email.

Bitte Namen, Mailadresse und Telefon­nummer bei der Anmel­dung angeben.

Für nähere Infor­ma­tionen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.