Schaman­ische Seminare

Meine Seminare + Workshops können wirkungs­volle Werkzeuge sein, um Menschen in Bereiche ihres Wesens und ihrer Seele zu führen, die zum Teil noch ganz verschlossen oder verborgen sind. 

Trommel selbst bauen

Bau dir deine eigene Schama­nen­trommel

Auf dem schama­ni­schen Pfad, dem Weg des Erinnerns, ist die Trommel eine wichtige Beglei­terin. Sie selbst zu bauen ist einer der wesent­li­chen Schlüs­sel­mo­mente auf diesem Weg.

Die Trommel ist ein Medizin-Instru­ment und lehrt uns die heiligen Rhythmen des Lebens.

Termin und Ort: nach Absprache 

Preis: Material und Bau unter meiner 
Anlei­tung 380,- €  bei Kursen in 450,- CHF Anfahrt und Unter­kunft zusätz­lich

 

Trommel­gruppen

Gemein­sames Treffen und Üben in der Natur

Gemeinsam treffen wir uns in der Natur um gemeinsam zu Trommeln und die Spirits zu rufen, eigene Prozesse zu erleben und durch­leben, um für Mutter, Erde, Vater, Himmel um Heilung zu bitten. 

Es gibt im Monat dazu einmal das Ritual des Trommelns zu Neumondes um das Neue zu begrüßen. 

Zu jedem dieser kraft­vollen Quali­täten im Laufe eines Mondzy­klus lade ich dich herzlich ein. 

Termin und Ort: nach Absprache 

Teilneh­mer­zahl: max 10 Personen 

Kosten: pro Teilnehmer 20,-€ in der Schweiz 40,-CHF  Anfahrt­kosten werden auf die Teilnehmer verteilt

Richtig räuchern lernen

Die Wurzel des Räucherns liegt in den Anfängen der Mensch­heit. Eine wunder­bare Tradi­tion, die fast vergessen wurde und heute wieder den Alltag sehr vieler Menschen berei­chert. Alle alten Hochkul­turen haben die Wirkung des Räucherns für spiri­tu­elle, reini­gende, medizi­ni­sche, u.a. Zwecke genutzt. 

Was kann das Räuchern für uns tun?

Räuchern verbindet mit den Wurzeln unserer Kultur und mit unseren Ahnen. Es zeigt, welche Räucher­schätze die Natur in unserer unmit­tel­baren Umgebung für uns bereit­hält und lässt uns wieder offenen Auges durch Wald und Wiese ziehen. Räuchern berei­chert den Alltag, begleitet in heraus­for­dernden Lebens­si­tua­tionen, schenkt Momente höchster Wonne und tiefster Erkennt­nisse. Räuchern bringt in Kontakt: mit sich selbst, dem eigenen Körper­emp­finden, inneren Bildern, dem Un- und Unter­be­wusstem und mit anderen Menschen. Räuchern ist das älteste, verbin­dende Ritual auf der Erde.

Termin und Ort: nach Absprache 

Kosten: nach Verein­ba­rung

Schaman­ische Heilkreise

Zeit für die Seele und zum Auftanken der Energie

Schaman­ische Bewusst­seins­ar­beit aktiviert die Selbst­hei­lungs­kräfte, die Intui­tion wird geför­dert und die innere Stimme kann wieder gehört werden und die Lebens­freude kehrt wieder zurück. Der Heilkreis kann eine wertvolle Unter­stüt­zung sein, damit in der Seele Ruhe und Frieden einkehren darf.

Die Teilnehmer sitzen in einem Kreis zusammen. Denn in ihm entsteht ein geschützter und energie­rei­cher Raum, in dem alles gesagt und geheilt werden kann. Damit die Energien gut fließen können, und die Schamanen es leichter haben mit ihren Spirits in Kontakt zu kommen, wird geräu­chert, gesungen und viel getrom­melt.

Wer diese tolle Heilkunst erleben und erfahren möchte, ist herzlich einge­laden dabei zu sein!

Mitzu­bringen sind bitte eine Decke, ein Kissen, wenn vorhanden eine Trommel oder Rassel und eigene Speisen und Getränke.

Termin und Ort: nach Absprache 

Kosten: 20 € in der Schweiz 40 CHF Anfahrt kosten werden auf die TN verteilt